News

Die EVP sagt ein­stim­mig Ja zum Erwei­te­rungs­bau der Päd­ago­gi­schen Hochschule

Regie­rungs­rä­tin Monika Knill weckte die volle Auf­merk­sam­keit der EVP-​Mitglieder, als sie die Ent­wick­lung der PH in Erin­ne­rung rief.

Ein ein­stim­mi­ges Ja

Die Mit­glie­der der EVP Frau­en­feld haben nach ein­ge­hen­der Dis­kus­sion ein­stim­mig die Ja-​Parole gefasst zur Inte­gra­tion der Wärme Frau­en­feld AG (WFAG) in…

Die EVP Thur­gau sagt 2 mal Ja

Die EVP Thur­gau sagt klar Ja zur Ren­ten­re­form, mehr­heit­lich Ja zur Ernäh­rungs­si­cher­heit und regelt die Nach­folge im Präsidium

EVP: Mit­glie­der­ver­samm­lung im Hallenbad

Die Jah­res­ver­samm­lung der EVP Frau­en­feld führte die Mit­glie­der die­ses Jahr ins Hal­len– und Frei­bad. Trotz schöns­tem Wet­ter galt das Inter­esse aber…

Ein­wei­hung des neuen Stad­ler Zuges „Giruno“.

Unsere Kan­ton­räte anläss­lich der Ein­wei­hung des neuen Stad­ler Zuges „Giruno“.

Jah­res­ver­samm­lung EVP Bezirk Frauenfeld

Anfang Mai lud die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei (EVP) Bezirk Frau­en­feld zur Jah­res­ver­samm­lung 2017 ein. Nebst der Rech­nungs­ab­nahme 2016 und dem Budget…

Die EVP Thur­gau sagt klar Ja zum Energiegesetz

Anläss­lich der Dele­gier­ten­ver­samm­lung vom 19.4.17 befasste sich die EVP Thur­gau ein­ge­hend mit der Ener­gie­stra­te­gie 2050 und dem zur Abstimmung…

Die Zukunft der Altersvorsorge

Am Infor­ma­ti­ons­abend zur Alters­vor­sorge, den die EVP Thur­gau orga­ni­siert hatte, beka­men gut zwei Dut­zend Teil­neh­mende einen brei­ten Ein­blick in die…

JA zur Auen-​Sanierung

Die EVP Frau­en­feld fasste an der Ver­samm­lung vom 7. Novem­ber ein­stim­mig die JA-​Parole zum Bau­kre­dit über 47.26 Mio. zur Gesamt­sa­nie­rung der…

Mit­glie­der­ver­samm­lung “Schule” Mo, 7.11.16

Mit­glie­der­ver­samm­lung zu den The­men: Aus­füh­rungs­kre­dit Gesamt­sa­nie­rung Auen, Bud­gets Pri­mar– und Sekun­dar­schul­ge­meinde, Bud­gets Stadt, Werkbetriebe…

News der EVP Schweiz

15.11.2017 |  Ein wertprogressiver Brückenbauer als «Aussenminister der EVP»

Nik Gug­ger schafft Mehr­hei­ten, indem er auch mal ein Tabu bricht. Er poli­ti­siert für ein ethisch sozi­al­ver­ant­wort­li­ches Unter­neh­mer­tum und lebt es gleich selbst vor. Er steht hin­ter den christlich-​abendländischen Wer­ten, will aber mit einer pro­gres­si­ven Poli­tik auch andere Men­schen anspre­chen: Der neue EVP-​Nationalrat im Interview.

14.11.2017 |  DV: No-Billag, Abschied und Neustart

An der nächs­ten DV am 2. Dezem­ber in Solo­thurn auf dem Pro­gramm: No-​Billag, Abschied von Maja Ingold und Wel­come für Nik Gug­ger. Schon angemeldet?

14.11.2017 |  «Im Parlamentarier-Rating steht die EVP mit der sozialen Mitte alleine, da ist niemand!»

Den Natio­nal­rat erlebte sie als von Inter­es­sen und Ideo­lo­gien gesteu­ert. Den Bun­des­rat als gros­sen Brem­ser, der Pro­bleme zwar meist aner­kennt, bei den kon­kre­ten Lösun­gen jedoch auf die Bremse tritt. Und für die EVP Schweiz sieht sie ein wei­te­res Kern­ge­schäft neben der Men­schen­würde: die soziale Mitte. Alt Natio­nal­rä­tin Maja Ingold im gros­sen Abschieds-​Interview.