News

Gemeinderatswahlen Frauenfeld (Liste 9)

Am 31. März finden die Wahlen für den Frauenfelder Gemeinderat statt. Die EVP tritt mit einer gut durchmischten Liste von 27 Kandidatinnen und...

Danke

Danke für Ihre Stimme und Unterstützung!

Ja zu Arbeitsplätzen und Wohnraum

Die EVP Frauenfeld tritt bei den Gemeinderatswahlen mit zehn Kandidatinnen und siebzehn Kandidaten an. Zudem empfiehlt sie, am 10. Februar JA zum...

Schulgemeinden: 3x JA am 25. November

Die Mitglieder der EVP Frauenfeld sagen JA zum Kredit für die Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Schollenholz und zu den Budgets der Primar-...

Stadtratswahlen: EVP nominiert Roland Wyss

Die EVP Frauenfeld hat an ihrer gestrigen Mitgliederversammlung Roland Wyss als Kandidaten für die Stadtratswahlen vom 10. Februar 2019 nominiert. Der...

Renate Luginbühl neu im Gemeinderat

Auf den zurücktretenden Christian Wälchli folgt Renate Luginbühl in den Frauenfelder Gemeinderat.

2x Ja zu den Schulbudgets

Die Mitglieder der EVP Frauenfeld sagen Ja zu den Budgets der Primar- und Sekundarschulgemeinde

Ein einstimmiges Ja

Die Mitglieder der EVP Frauenfeld haben nach eingehender Diskussion einstimmig die Ja-Parole gefasst zur Integration der Wärme Frauenfeld AG (WFAG) in...

EVP: Mitgliederversammlung im Hallenbad

Die Jahresversammlung der EVP Frauenfeld führte die Mitglieder dieses Jahr ins Hallen- und Freibad. Trotz schönstem Wetter galt das Interesse aber...

JA zur Auen-Sanierung

Die EVP Frauenfeld fasste an der Versammlung vom 7. November einstimmig die JA-Parole zum Baukredit über 47.26 Mio. zur Gesamtsanierung der...

News der EVP Schweiz

01.10.2021 | 

KMU-Forum: Im Wettlauf gegen Cyberpiraten - Jetzt Anmelden!

Cyber­se­cu­rity und Daten­schutz sind auch für KMU gigan­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen. Das KMU-​Forum fragt, wie sie gemeis­tert wer­den kön­nen. Jetzt anmelden!

01.10.2021 | 

EVP begrüsst Aufklärungsbemühungen, hinterfragt aber Testkosten

Der Bun­des­rat hat heute neue Beschlüsse im Umgang mit Covid-​19 gefasst. Die EVP begrüsst die neue Impf­of­fen­sive, ins­be­son­dere die ver­stärkte Kom­mu­ni­ka­tion und Auf­klä­rung der Bevöl­ke­rung über die Imp­fung und deren Wirk­sam­keit. Der nie­der­schwel­lige Zugang zur Imp­fung ist für die EVP äus­serst wich­tig, bil­det diese doch die Grund­lage, um bald­mög­lichst alle Covid-​Massnahmen auf­he­ben zu kön­nen. Die EVP betrach­tet jedoch die auf­ge­heizte Stim­mung wegen den hohen Test­kos­ten kri­tisch und hätte ein Ent­ge­gen­kom­men des Bun­des­ra­tes begrüsst.

11.09.2021 | 

Präsidium, Brückenbauer, Prostitution: Das neue AKZENTE

Ein­stim­mig: Lilian Stu­der neue Prä­si­den­tin — Wege in und aus der Pro­sti­tu­tion — Die bes­ten Brü­cken­bauer der Schweiz: Das neue ASPEKTE032021