News

Renate Luginbühl neu im Gemeinderat

Auf den zurück­tre­ten­den Chris­tian Wälchli folgt Renate Lugin­bühl in den Frau­en­fel­der Gemein­de­rat.

Chris­tian Wälchli wird auf den 31. Januar 2018 nach fünfeinhalb-jähriger Amts­dauer aus dem Gemein­de­rat aus­tre­ten. Er wird sich zukünf­tig ver­mehrt auf sein beruf­li­ches Enga­ge­ment kon­zen­trie­ren und seine nicht­be­ruf­li­chen Auf­ga­ben neu glie­dern. Die Par­tei­lei­tung der EVP Frau­en­feld dankt ihm für sei­nen Ein­satz für ein lebens­wer­tes Frau­en­feld. 

Per 1. Februar wird Renate Lugin­bühl (Jg 1963) in den Gemein­de­rat nach­rü­cken. Sie ist gelernte Kauf­frau, arbei­tet in einem Teil­pen­sum in Frau­en­feld und absol­viert aktu­ell eine Wei­ter­bil­dung. Reante Lugin­bühl ist ver­hei­ra­tet und Mut­ter von drei erwach­se­nen Söh­nen.  Wäh­rend acht Jah­ren war sie zudem Mit­glied der Pri­mar­schul­be­hörde.