News

Bericht zur Parteiversammlung vom 13. Februar 2020

Im Restaurant Blumenstein in Frauenfeld fasste die Thurgauer EVP die Parolen zu den Regierungs-

ratswahlen und zur Begrenzungsinitiative

EVP Thurgau will mit Leidenschaft für Mensch und Umwelt einen zusätzlichen Sitz im Grossen Rat

Mit den Schwerpunktthemen «Ethische Wirtschaft», «Familie, Gesundheit», «Menschenhandel» und «Umweltschutz» geht die EVP Thurgau ins neue Jahr und in...

Suchtmittel – wie können wir uns schützen?

Der Herbstanlass der EVP Thurgau im BBZ Weinfelden mit dem Titel "Suchtmittel – im Spannungsfeld von Liberalisierung und Prävention" zeigte auf, dass...

Michel Dubach gewählt. Danke!

Michael Dubach ist ab dem 1. Januar 2020 neues Mitglied der Primarschulbehörde.

Ersatzwahl Primarschulbehörde: EVP nominiert Michel Dubach

Für die Ersatzwahl in die Primarschulbehörde vom 24. November 2019 hat der Vorstand der EVP Frauenfeld Michel Dubach nominiert.

19.5.19: Ersatzwahlen Primarschulbehörde

EVP Frauenfeld unterstützt Kandidaturen der CH

Danke!

Die EVP Frauenfeld dankt allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen.

Frauenfelder Woche: 5 Fragen - 5 Antworten

Im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen 2019 hat die Frauenfelder Woche fünf Fragen gestellt. Eine gute Gelegenheit, unsere Standpunkte zu wichtigen...

Gemeinderatswahlen Frauenfeld (Liste 9)

Am 31. März finden die Wahlen für den Frauenfelder Gemeinderat statt. Die EVP tritt mit einer gut durchmischten Liste von 27 Kandidatinnen und...

Danke

Danke für Ihre Stimme und Unterstützung!

News der EVP Schweiz

26.03.2020 | 

Lichtblicke zu Ostern setzen

Das Coro­na­vi­rus hat die Welt und auch die Schweiz fest im Griff. In die­sen schwie­ri­gen Tagen hel­fen Soli­da­ri­tät, Ver­trauen und auch das gemein­same Gebet, um die öster­li­che Hoff­nung auf­recht zu erhalten.

20.03.2020 | 

Meinungsbild der EVP-Basis zur Öffnung von Ehe und Fortpflanzungsmedizin

Die Geschäfts­lei­tung der EVP Schweiz hat bis Anfang März eine Umfrage unter den Mit­glie­dern der EVP Schweiz durch­füh­ren las­sen. Sie wollte wis­sen, wie sich das mut­mass­lich hete­ro­gene Mei­nungs­bild der Par­tei­ba­sis zu ver­schie­de­nen Aspek­ten rund um die Öff­nung der Ehe und der Fort­pflan­zungs­me­di­zin tat­säch­lich zusammensetzt.

15.03.2020 | 

2. Woche Frühlingssession im Kurzrückblick

Kovi: wie geht es wei­ter? — Natio­nal­rat gegen Ver­bot der Finan­zie­rung von Kriegs­ma­te­ri­al­pro­du­zen­ten aber für faire Preise — Die huma­ni­täre Krise an der grie­chi­schen Grenze